06.09.2021

HZP und Brauchbarkeit am 04. und 05.09.2021 in den Revieren Grimma und Mutzschen

HZP 01Bei den Veranstaltungen unseres Vereins, wie Prüfungen oder Vereinstag, sind wir mit dem Wetter einiges gewohnt. Das aber Anfang September der Nebel im Revier teilweise so dicht war, das erst ab Mittag die Schleppen wegen schlechter Sicht gearbeitet werden konnten, war eine weitere Überraschung und Herausforderung.
10 Hunde hatten gemeldet, davon drei Deutsch-Drahthaar. 5 Hunde waren für die Brauchbarkeit am Sonntag vorgesehen, was zusätzlichen Aufwand für die Suchenleitung bedeutete.
Die HZP war ohne Hasenspur ausgeschrieben.

In zwei Gruppen wurde geprüft, die Wassergruppe am Morgen hatte wegen der Sicht die besseren Voraussetzungen. Leider konnten 3 Hunde nicht bestehen, 1x versagte ein Hund auf der Federwildschleppe und zwei überstanden die "Schußfestigkeit am Wasser" nicht. Sie nahmen das Wasser nicht an.

Ergebnisse HZP am 04.05.2021 in Grimma 

 Cindy von der Kummel 304/20
Rasse DL, gew.: 08.05.2020
aus Hella v. Waldberg 167/17
nach Nick v. Schatzrain 518/10
Führer: Christoph Baumann

10 10 10 10 10 11 10 - -  10 10  8 10 

181 Pkt.

ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich

 Cleo von der Kummel 303/20
Rasse DL, gew.: 08.05.2020
aus Hella vom Waldberg 167/17
nach Nick vom Schatzrain 518/10

Führer: Klaus Schneider

 10 10 10 10 10 10 10 - - 10 10 10 10

180 Pkt.

ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich

 Watson vom Schatzrain 324/20
Rasse DL, gew.: 21.05.2020
aus Quandola vom Schatzrain 469/14
nach Heros v. Deutschen Orden 75/15

Führer: Lothar Goßrau

 10 10 10 10 10 10 10 - - 10 10  9 10 

179 Pkt.

ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich

 Benja vom Silbertal 172/20
Rasse DL, gew.: 20.03.2020
aus Janka v. Fliethbachtal 337/16
nach Cando Bavaria 526/14

Führer: Andreas Geidel

  8  5 10  8  7 10  6 - - 10 10  9 10

152 Pkt.

Hündin war läufig
ruhig/ausgeglichen, unsicher, sozialverträglich

 andere Rassen 

Nick vom Bauckhof 242227
Rasse DD, gew.: 01.01.2020
aus Jola vom Bauckhof 232025
nach Nando vom Düwelsbarg 228353

Führer: Eric Steinkraus

 11 11 11 11 11 10 10 - - 10 10 10 10

190 Pkt.

ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich

 Eda vom Göpelteich 242512
Rasse DD, gew.: 11.02.2020
aus Ina v. Waldner 235400
nach Karlo vom Kapellenhof 218616

Führer: Felix Tonn

 11 1 11 11 11 10 10 10 10 10 10

188 Pkt.

ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich

Golda II vom Rastenberg 143602
Rasse DD, gew.: 08.04.2020
aus Diva II vom Rastenberg 230276
aus Glanz vom Spreedamm 228858

Führer: Dr. Niklas Eckardt

10 10 10 1 10 10 10 - - 10  4  7 10

171 Pkt.

ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich.

Bei der Preisverteilung konnte der Prüfungsleiter nach Absprache mit den Obleuten der Gruppen feststellen, daß alle Hunde einen guten Eindruck machten. Besonders den Führern mit den Hunden, welche die Prüfung heute nicht bestehen konnten, machte er Mut. Die Hunde sind sehr gut veranlagt, oft liegt es an Fehlern bei der Ausbildung, die sich korrigieren lassen. Am 16.10. haben sie die Möglichkeit, bei der HZP anlässlich der VGP unseres Vereins in Gierstädt, die Prüfung zu wiederholen.

HZP 02                      Da geht es langHZP 03         So ist es richtig bei der Schußfestigkeit

Zur Brauchbarkeit hatten 5 Hunde für die unterschiedlichen Fachgruppen gemeldet. Die Fachgruppe "Gehorsam" war Pflicht. Nachdem diese bestanden war konnten die anderen Fachgruppen geprüft werden. Alle haben bestanden (X).

Name des Hundes  Rasse Gehorsam Stöbern Schweiß Wasser
 Watson vom Schatzrain 324/20       DL        X     X         X  
 Cody von der Kummel 301/20   DL        X         X  
 Eda vom Göpelteich 24512   DD        X         X  
 Tyron II v. Blütengrund 20-0514  KLM        X           X
 Golda II vom Rastenberg   DD            X         X  

 

HZP 04

HZP 05

HZP 06

HZP 07

HZP 08

HZP 09

HZP 10

HZP 11

HZP 12

HZP 13

HZP 14

HZP 15

HZP 17

HZP 18

HZP 19

 Dr. Lutz Frank


 

Jugendsuchen (VJP) unseres Vereins am 27. März und 10. April 2021

Es scheint, als wenn uns Corona auch in diesem Jahr wieder im Griff haben will, aber wir sind vorbereitet. Unser Terminplan ist vorläufig, was sich schon jetzt als gute Entscheidung herausstellt. Ein Hygienekonzept für die Verbandsprüfungen vom JGHV und die Möglichkeit kurzfristige Terminänderungen beim Stammbuchamt anmelden zu können machten es möglich, den geplanten Termin der VJP zu ändern. Wir konnten die Unschlüssigkeiten von Regierung und Behörden nutzen, um anders wie im vergangenen Jahr, eine VJP ordnungsgemäß durchführen zu können. Dabei mussten wir, weil nicht alle Hundeführer und Verbandsrichter so kurzfristig umplanen konnten, die eine geplante VJP auf zwei Termine verteilen.

Der 27.03.2021 wurde als Ausweichtermin gewählt und der 10.04 2021 wurde beibehalten für diejenigen, denen eine so kurze Umstellung nicht möglch war.

10.04.2021

An diesem Tag war die Wettervorhersage nicht so negativ, stimmte aber auch nicht. Teilweise Regen und niedrige Temperaturen prägten den Tag. Wie schon erwähnt, vier Hunde hatten gemeldet, einer war wegen Corona des Führers nicht erschienen. Auch an dieser Stelle für ihn baldige und vollständige Genesung.

Ergebnisse 10.04.2021

Waida vom Schatzrain 327/20
DL gew.: 21.05.2020
aus Quandola vom Schatzrain
nach Heros vom Deutschen Orden

Führerin: Birgit Krtschil

 

9 10 10 10 11 spl.

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 69 Pkt.

 

Cody von der Kummel 301/20
DL gew.: 08.05.2020
aus Hella vom Waldberg
nach Nik vom Schatzrain

Führer: Matthias Lübcke

  7 10  9 10  9 st.

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 62 Pkt.

Walli vom Schatzrain 329/20
DL gew.: 21.05.2020
aus Quandola vom Schatzrain
nach Heros vom Deutschen Orden

Führer: Dr. Martin Lindner

  5 10  7 10  5  sil.

 lebhaft/temperamentvoll, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 52 Pkt.

 

VJP 03VJP 04VJP 05VJP 06

27.03.2021

Bei der Anfahrt am 27.03.2021 glaubte man noch an die Richtigkeit des Wetterberichtes, aber zum Glück stimmte die Voraussage nicht. Temperaturen bis 10 Grad und starker Wind beeinflussten die Arbeit und Vorstellung unserer Hunde nicht. Dank auch der sehr guten Revierverhältnisse, guter Deckung und vor allem hervorragendem Wildbesatz. Alle Hunde konnten mehrfach am Wild (Hasen, Fasane und Rebhühner) ihre Anlagen zeigen und geprüft werden.

VJP 02 2VJP 01

Ergebnisse 27.03.2021

 Cleo v. d. Kummel 303/20
 DL gew.: 08.05.2020
 aus Hella vom Waldberg
 nach Nik vom Schatzrain

 Führer: Klaus Schneider

 11 11 10 10 10  sil  

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

=74 Pkt.

 Watson vom Schatzrain 324/20
 DL gew.:21.05.2020
 aus Quandola vom Schatzrain
 nach Heros v. Deutschen Orden

 Führer: Lothar Goßrau

 11 10 10  9 10  spl

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 71 Pkt.

 Cindy v. d. Kummel 304/20
 DL gew.: 08.05.20
 aus Hella vom Waldberg
 nach Nik vom Schatzrain

 Führer: Christoph Baumann

 10 10 10 10 10  spl

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 70 Pkt.

 Benja vom Silberthal 172/20
 DL gew.: 20.03.20
 aus Janka vom Fliethbachtal
 nach Cando Bavaria

 Führer: Andreas Geidel

 10 10  9 11 10  spl

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 70 Pkt.

 Dolly III vom Lönsstein 77/20
 DL gew.: 29.02.20
 aus Bonny vom Iberg
 nach Gonzo von Adewacht

 Führer: Wigbert Stitz

 10 10 11  9 10 spl

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 70 Pkt.

 Espe v. d. Reutereiche 118/20
 DL gew.: 08.03.20
 aus Bessy v.d. Reutereiche
 nach Max von Heek

 Führerin: Bianca Günter

 11 10 10  3 10 spl

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 65 Pkt.

Andere Rassen

 Nick vom Bauckhof  242227
 DD gew.: 01.01.20
 aus Jola vom Bauckhof
 nach Nando vom Düwelsbarg

 Führer: Eric Steinkraus

 11 11 11 11 11  sil

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 77 Pkt.

Tyron II vom Blütengrund 20-0514
 KLM gew.: 19.04.20
 aus Amy vom Glückswald
 nach Alf vom Weinberg

 Führer: Urban Falk

 10 10 10 10 10 sil

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher,
 sozialverträglich

= 70 Pkt.

 Bruno vom Heuteich 244113
 DD gew.: 14.05.20
 aus Flora vom Heuteich
 nach Ulan vom Wasserwerk

 Führerin: Anja Riekmann

  7 10 10 10 10  sil

 ruhig/ausgeglichen, selbstsicher;
 sozialverträglich

= 64 Pkt.