21.06.2021

Wir, vom VDL sind es gewohnt, wenn Veranstaltungen unseres Vereins in Thüringen, ob in Haßleben oder Gierstädt, stattfinden, der Wettergott hält immer Extreme für uns bereit. Auch am 20.06.21 hatten unsere Hunde und auch alle unsere Mitglieder wieder mal mit extremer Hitze zu kämpfen.

 Zuchtschau 6

Sieben Hunde für die Zuchtschau gemeldet, zwei nachgemeldet die dann leider im Zuchtschaukatalog nicht mehr aufgeführt werden konnten, stellten sich den Zuchtrichtern. Wie schon im vergangenem Jahr lösten Dieter Kehrstephan und Helmut Scheuerlein ihre Aufgabe mit großer Fachkenntnis. Nicht nur ihre Bewertung, sondern auch die Begründungen dazu fanden bei den reichlichen Zuschauern viel Beifall.

Zuchtschau 21 8

 Jugendklasse Rüden

 Watson vom Schatzrain  324/20  sg - sg - sg

 braun, gew.: 21.05.2020; 64 cm; Auge mittel; Gebiß: Schere- P1 o.l. +; Hoden normal
 aus Quandola vom Schatzrain, 469/14 A; nach Heros vom Deutschen Orden 75/15 A
 Eigentümer: Lothar Großrau

Stimmiger Jungrüde mit passender Muskel- und Knochensubstanz. Flüssiger Bewegungsablauf, gerade Läufe, vorn die Zehen leicht eindrehend, obere und untere Linie in Ordnung. Harsches, enganliegendes Sommerhaar mit etwas Tothaar
Wesen: lebhaft, temperamentvoll, selbstsicher und sozialverträglich.

 Altersklasse Rüden

 Aron vom Bieleborn 223/19A sg - sg - v

ds, gew.:06.04.2019, 65 cm, Auge hell; Gebiß Schere; Hoden normal
aus Quandola vom Schatzrain 470/14A, nach Amigo Bavaria 17/11A
Eigentümer: Dirk Berger

Kräftiger Rüde mit sehr guter Muskel- und Knochensubstanz, passender Rüdenkopf mit sehr gut angesetzten Behängen. Sehr gute Brustbreite und -tiefe. Laufstellung korrekt, hinten etwas steil
gewinkelt, dadurch etwas wenig Schub aus der Hinterhand. Harsches, enganliegendes Sommerhaar in sehr guter Struktur und Länge, sehr schöne Befransung, Behosung und Befederung. Schöne Fahne.
Wesen: lebhaft/ temperamentvoll, selbstsicher und sozialverträglich.

 

 Votan vom Schatzrain 174/19 sg - sg - sg

ds, gew.: 17.03.2019,68 cm, Auge mittel, Gebiß: Schere - P1 o.l.+, Hoden normal
aus Okka vom Schatzrain 351/12A, nach Fritz vom Kiekenbruch 247/12A
Eigentümer: Max Trepels

Sehr kräftiger Rüde im oberen Zuchtmaß mit dazu passender Muskel- und Knochensubstanz, Kopf könnte etwas kräftiger sein. Sehr gute obere und untere Linie, flüssiger Bewegungsablauf, vorn
leicht Zeheneng, Laufstellung korrekt. Bestens strukturiertes eng anliegendes Sommerhaar, etwas Tothaar in der Fahne und Behosung.
Wesen: lebhaft/temperamentvoll, selbstsicher, und sozialverträglich.

 

 Ulli vom Schatzrain 163/19 sg - g - sg

hs, gew.: 09.03.2019, 67 cm, Auge mittel, Gebiß: Schere, Hoden normal
aus Quandola vom Schatzrain 469/14A, nach Amigo Bavaria 17/11A
Eigentümer: Thorsten Eschenfelder

Großrahmiger Rüdemit dazu passenden Proportionen. Hochgezogene Nierenpartie, abfallende Kruppe, Bewegungsablauf nicht ganz flüssig, hinten etwas Bodeneng, Hinterhand etwas steil stehend,
wenig Schub aus der Hinterhand. Komplett durchgehaartes Sommerhaar in sehr guter Struktur und Länge.
Wesen: ruhig/ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich

Zuchtschau 3Die beiden Zuchtrichter Helmut Scheuerlein und Dieter KehrstephanZuchtschau 4Zuchtschauleiterin Hella Funke und unser Schriftführer Uwe Rudolph

 Jugendklasse Hündinnen

 Benja vom Silberthal  172/20  sg - sg - sg

hs, gew.: 20.03.2020, 63 cm, Auge hell, Gebiß: Schere
aus Janka vom Fliethbachtal 337/16A, nach Cando Bavaria 526/14A
Eigentümer: Andreas Geidel

Typvolle Junghündin mit schönem Hündinnenkopf und passenden Proportionen. Fester, gerader Rücken, tiefe Brust, flüssiger raumgreifender Bewegungsablauf, gerade Läufe mit guter Winkelung.
Sehr schönes harsches Sommerhaar, sehr schöne Fahne
Wesen: rugig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich

 

 Dolly III vom Lönsstein  77/20  sg - sg - sg

b, gew. 29.02.2020, 61 cm, Auge mittel, Gebiß: Schere - m3 ul. +;
aus Bonny vom Iberg 43/17, nach Gonzo v. Adewacht 402/15
Eigentümer:Wigbert Stitz

Typgerechte, etwas leichte Hündin, passende Proportionen. Hinten leicht überbaut, trotzdem flüssiger Bewegungsablauf. Laufstellung und -winkelung korrekt. Knappes,fest anliegendes Sommerhaar.
Wesen: ruhig/ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich

 Altersklasse Hündinnen

 Aspe vom Vossberg 216/19A  sg - v - sg

b, gew.: 07.04.2019, 59 cm, Auge mittel, Gebiß: Schere;
aus Solojäger`s Aika II 368/14A, nach Bexter von der Reutereiche 237/13A
Eigentümer: Heiko Tolkmitt

Hündin mit sehr guter Muskel- und Knochensubstanz. Absolut ruhig. Gerader, fester Rücken, sehr gute Brusttiefe. Bewegungsablauf flüssig und raumgreifend, keine Formmängel erkennbar.
Dichtes, sehr gut strukturiertes Haar in passender Länge.
Wesen: ruhig/ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich.

 

Vanni vom Schatzrain 175 /19A  v - sg - sg

ds, gew.: 17.03.2019, 61 cm, Auge mittel, Gebiß: Schere
aus Okka vom Schatzrain 251/12A, nach Fritz vom Kiekenbruch 247/12A
Besitzer: Dietmar Göpfert

Hoch im Typ stehende Hündin mit vorzüglicher Muskel- und Knochensubstanz. Sehr gute obere und untere Linie, flüssiger raumgreifender Bewegungsablauf, Laufstellung und Winkelung ohne Fehler,
in der Bewegung etwas bodeneng gehend. Dichtes, sehr gut strukturiertes Sommerhaar in passender Länge, etwas Tothaar.
Wesen: rugig/ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich.

 

Asta vom Bieleborn 227/19A sg - sg - v

bs, gew: 06.04.2019 60 cm, Auge mittel, Gebiß: Schere
aus Quelle vom Schatzrain 470/14A, nach Amigo Bavaria 17/11A
Besitzer: Jürgen Römling

Typvolle, substanzvolle Hündin mit schönem Hündinnenkopf, Behänge etwas tief angesetzt. Gut bemuskelter Rücken, leicht hochgezogene Nierenpartie, sehr gute Brustbreite und -tiefe,
hinten etwas bodeneng gehend. Bestens strukturiertes Gebrauchshaar in passender Länge am ganzen Körper, ausgeprägte Fahne.
Wesen: rugig/ausgeglichen, selbstsicher und sozialverträglich.

 Zuchtschau 7Gute Stimmung trotz der hohen Temperaturen, über 30 Grad.