05.02.2019

Welpen im VDL

Welpen aus unserem Zuchtgebiet werden durch die Züchter nur in Jägerhände abgegeben.

Auf dieser Seite informieren wir über geplante Würfe und abzugebende Welpen unseres Vereins, selbstverständlich aber auch über Würfe und Welpen, die aktuell geworfen sind. Für Neueinsteiger verweisen wir auf die  strengen Zuchtbestimmungen unseres Dachverbandes, die wir selbstverständlich akzeptieren. Zucht "nach Leistung und Form" ist der Leitgedanke unseres Verbandes seit über 100 Jahren. Selbstverständlich sind wir bemüht, Erbdefekte soweit wie möglich auszuschließen. Verweisen aber darauf, dass wir mit biologischem Material arbeiten und keine Industriefabrik sind, die robotermäßig gesteuert wird. Harte Auswahl der Zuchthunde nach Leistung und Form ist ebenso selbstverständlich wie röntgenologische Untersuchenungen z.B.. auf HD; ODC oder ED. Wer sich eingehend mit den Zuchtvoraussetzungen befassen möchte, kann die Zuchtordnung unseres Verbandes unter  Formulare & Downloads (Zuchtordnung DLV) einsehen. Unsere Zuchtberater besichtigen die Zwingeranlagen bevor gezüchtet werden darf und betreuen den Züchter bei der Wurfplanung, ebenso während der Aufzucht der Welpen.


Im Zwinger vom Schatzrain sind zwei Hündinnen gedeckt, die Welpen werden Anfang / Mitte März fallen.

Quandola vom Schatzrain a82e3bb7Amigo Bavaria b1d37496

Mutter:  > Quandola v. Schatzrain 469/14A 69688 spl, LzS ---- Vater: > Amigo Bavaria 17/11A 65243 spl, LzS, Btr, SP

 

Okka vom Schatzrain f2eb4d17Fritz vom Kiekenbruch fe597bea
Mutter: >Okka v. Schatzrain 351/12A 65860 LzS ---- Vater: >Fritz v. Kiekenbruch 247/12A 66809 SP, Btr, Vbr, spl

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Zwingers v. Schatzrain


06.02.2019

Bei Winand Jansen ist die Hündin / Solojäger`s / Aika II am 05.02.2019 gedeckt worden. Es ist ein neuer Zwinger, wir hoffen das der Name "vom Vossberg" bestätigt wird.

Denkmal

 zum Vergrößern anklicken

Denkmal Beschreibung

Der Deckakt fand an historischer Stätte statt. Dem in diesem Revier im Jahr 1696  erlegten Sechsundsechzig Ender wurde ein Denkmal gesetzt. Ob Rüde und Hündin bei der Verpaarung daran gedacht haben, ist nicht anzunehmen. Aber man kann ja hoffen, dass diese Umgebung Einfluß auf die spätere jagdliche Qalität der Welpen hat.

Züchter: Winand Jansen, Nettgendorfer Weg 2 in 14947 Nuthe-Urstomtal. Tel.: 033734-60074; Mobil: 0171-6828786; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aika 2bexter 

Mutter: /Solojäger`s Aika II 368/14 A, braun, Auge mittel, 60 cm; VJP 61 Pkt; HZP 191 Pkt; spl; Hasenspur 10; Stöbern m. Ente 12  sg - sg - g 

Vater: >Bexter v. d. Reutereiche 237/13A braun, Auge mittel, 65 cm, VJP 67 Pkt; HZP 189 Pkt; spl; Hasenspur 10; Stöbern m. Ente 11  sg-sg-v

Ahnentafel des zu erwarteten Wurfes: (zum Vergrößern anklicken)

Ahnentafel AikaII


Im April 2019 werden zwei weitere Würfe in unserem Verein erwartet.

Zwinger vom Schlossgut: aus Hilde v. Rehbrunn 61/16A, nach Bruno v. Seumepark 101/16A
und
neuer Zwinger: aus Quelle v. Schatzrain 470/14A, nach Amigo Bavaria 17/11A