30.07.2018

Traditionell wird seit einigen Jahren ein Vereinstag in unserem Verein durchgeführt. Dieser Tag war vor einiger Zeit noch mit einer Zuchtschau oder einer Hauptversammlung unseres Vereins verbunden. In den letzten Jahren hat sich dieses Treffen unserer Mitglieder mit ihren Hunden immer mehr mit dem Aufzeigen des Ausbildungsstandes der Hunde, die zur Prüfung im Herbst wollen, entwickelt. Und das ist gut so!! Selbstverständlich wird dabei der persönliche Kontakt gepflegt und der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz. In diesem Jahr hatten sich über 50 Teilnehmer mit ihren Hunden angemeldet – eine große Aufgabe für die Organisatoren. Mehr als 30 Hunde verschiedener Altersgruppen aber auch unterschiedlicher Rassen, den ganzen Tag nicht eine Rangelei oder Beißerei zwischen den Hunden – das macht uns stolz.

VT18 7Man kennt sich noch - "T-Wurf vom Schatzrain"

Schon langsam Tradition, wie in den letzten Jahren wurde auch dieses Jahr von Dietmar Göpfert und seinen Mitstreitern der Vereinstag hervorragend organisiert. Nicht nur das Treffen unserer Mitglieder, sondern insbesondere das Aufzeigen des Standes der Ausbildung unserer Hunde waren Mittelpunkt des Tages.